Bei dieser Variante der Vorrats Ltd. und Co. KG handelt es sich um zwei nach englischem Recht gegründete Limited, die die Anteile an einer im deutschem Handelsregister eingetragenen Kommanditgesellschaft halten. Dabei ist eine Ltd. die Komplementärin, die andere Limited ist die Kommanditistin, welche die Kommanditanteile zu 100 % hält. Diee von uns gegründete Kombination aus Gesellschaften hat zahlreiche Vorteile. Sie kann zum einem für wirtschaftliche Aktivitäten ohne besonders hohe Risiken eingesetzt werden, weil die Vollhafteren der Konstruktion eine ausländische Gesellschaft ist. Zum anderen bietet die Rechtsform die Möglichkeit in Deutschland über die KG geschäftlich aktiv zu sein. Gerne wird diese Konstruktion auch für den Vorgang der „kalten Verschmelzung” verwendet um eine GmbH oder UG zu liquideren. Eine Übernahme der Gesellschaften ist innerhalb von 24 Stunden möglich.

Leistungsbeschreibung

  • Komplementär Limited nach englischem Recht
  • Komdandit Limited nach englischem Recht
  • Beide Gesellschaften im englischen Handelsregister eingetragen
  • Kommanditgesellschaft (KG) eingetragen im deutschen Handelsregister
  • Muster KG Vertrag
  • Bankkonto in Deutschland gegen Aufpreis möglich
  • Bankkonto in England gegen Aufpreis möglich
  • Gründungsurkunde der Limited (Certfication of Cooperation)
  • Satzung der Limited (Articels of Association)
  • Übersetzungen

Einsatzmöglichkeiten

  • Europaweit geschäftsfähig
  • Deutschlandweit geschäftsfähig
  • Risikominimierung
  • Verwendbar für GmbH und UG Liquidationen

 

Kaufpreis
Das Stammkapital der LTDs und der KG wurde noch nicht erbracht.

Limited KG
Stammkapital EUR 100,- EUR 100,-
Bankguthaben EUR 0,00 EUR 0,00-
Aufpreis EUR 1.750,- EUR 0,-
Kaufpreis EUR 1.750,- EUR 0,-

Notar Kosten und Gerichtsebühren
Notarkosten fallen bei der Übernahme der LTDs nicht an. Somit ist die Übernahme der KG auch ohne Notarkosten, es sei denn sie möchten den Namen der KG anpassen.


Ablauf:

  1. Füllen Sie einfach das Bestellformular aus und senden Sie dieses per E-Mail oder Fax an De-trust.
  2. De-trust übermittelt den gewünschten Firmennamen an die zuständige Industrie- und Handelskammer und stimmt diesen mit Ihnen ab.
  3. De-trust übersendet Ihnen alle erforderlichen Unterlagen (Gründungsurkunde und Gesellschaftsvertrag, Eintragungsmitteilung des Handelsregisters) per Post und
  4. Nach der Beurkundung beim Notar nimmt De-trust die Bankkonto-Übertragung der GmbH vor.

Auftragserteilung
Zur Auftragserteilung laden Sie sich bitte einfach das Bestellformular hier herunter.

Vorrats GmbH

Mit voll eingezahltem Stammkapital in Höhe von EUR 25.000,- als Bankguthaben.

Mehr Info

Vorrats UG

Mit volleingezahltem Stammkapital in Höhe von EUR 100,- und einem Bankkonto.

Mehr Info

Vorrats AG

Mit Stammkapital in Höhe von EUR 50.000,- und einem Bankkonto.

Mehr Info

Vorrats Ltd.

Vorrats Ltd. mit eingetragener Zweigniederlassung in Deutschland und einem deutschen Bankkonto

Mehr Info

Menü